Leserunde

Leserunde

Die Bewerbung für die Leserunde ist nun beendet. Sieben Romane wurden zusammen mit kleinen Goodies in Form eines Lesezeichens, einer Postkarte und einem edlen Teebeutel verlost.

Mittlerweile stehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Leserunde fest. Um ehrlich zu sein, fiel mir die Auswahl auch dieses Jahr nicht ganz so leicht. Schließlich gab es mehr als genug interessante und sympathische Bewerbungen. Aber ich musste mich nun mal entscheiden.

Lang‘, lang‘ ist es her: Mit „Stadtrivalen 1″ habe ich angefangen, zusammen mit LovelyBooks-MitgliederInnen zu lesen. Die Fortsetzungen folgten jeweils ein Jahr später. Wunderbare Beiträge haben die Leserunden bereichert, denn sie haben mir die Stärken und Schwächen meiner Romane gezeigt.

Die Leserunden ermöglichten mir überdies etwas, wonach ich mich als Autorin immer wieder sehne: Meine Figuren zum Leben erwecken. Da wir gemeinsam Kapitel für Kapitel durchgingen, war ich nicht die Einzige, in deren Kopf Lia, Dorian und ihre Freunde lebendig wurden. Wir tauschten uns über ihre Aktionen und Reaktionen aus, wir freuten uns für sie und litten mit ihnen.

Aber zurück zu „Hoffnungsleuchten“ … Die Bücher sind nun verschickt worden und freuen sich darauf, aufgeschlagen und kommentiert zu werden. Wie auch in den vergangenen Jahren fiebere ich dem Start des gemeinsamen Lesens entgegen, bin natürlich aber auch etwas nervös. Schließlich wird mein neuer Roman öffentlich besprochen.

Ich bin gespannt! 🙂

Posted on: 26. September 2019Carolina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.